Innere Medizin - Allgemein


Die Innere Medizin ist ein Teilgebiet der Medizin. Ärzte, die das Fachgebiet der Inneren Medizin praktizieren, werden Internisten gennant. Sie beschäftigen sich mit der Behandlung deiner inneren Organe. Während es im Bereich es bei der Diagnostik sowie der Behandlung zu nicht-operativen Maßnahmen kommt, widmet sich das Fachgebiet der Chirurgie mögliche operativen Eingriffen. Die Vorbeugung, Diagnosenstellung, konservative sowie interventionelle Behandlung sind Gebiete, denen sich die Innere Medizin widmet. Betroffene können bei ihren behandelnden Internisten außerdem erfahren, welche Möglichkeiten der Rehabilitation bzw. der Nachsorge es für ihre individuelle Therapie gibt.

Eine Vielzahl unterschiedlicher Teilgebiete machen die Innere Medizin zu einem besonders umfangreichen Fachgebiet. Dabei lässt sich die Innere Medizin noch einmal in verschiede Teilgebiete kategorisieren: Angiologie, Endokrinologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie, Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie, Rheumatologie, Kinder- und Jugendmedizin und weitere. Alle Videos zu den einzelnen Fachgebieten findest du auf dieser Seite oder in der Navigation.

Die Innere Medizin ist ein elementares Fachgebiet der Medizin

Gut zu wissen: Ein Facharzt für Innere Medizin heißt Internist

Über 50.000 Internisten praktizieren in Deutschland

Innere Medizin | Angiologie >> Weitere Videos

Innere Medizin | Endokrinologie und Diabetologie >> Weitere Videos

Während sich dich Endokrinologie als Teilgebiet der Inneren Medizin mit der "Lehre von der Morphologie und Funktion der Drüsen mit innerer Sekretion (Endokrine Drüsen) und der Hormone" beschäftigt, widmet sich die Diabetologie der Behandlung des Diabetes mellitus. Informiere auch du dich weiter über die einzelnen medizinischen Fachrichtungen. Deutschlands Ärzte sprechen über verschiedene Diagnose. In den Videos kommen die Medizin-Experten zu Wort.

Innere Medizin | Gastroenterologie >> Weitere Videos

Innere Medizin | Hämatologie und Onkologie >> Weitere Videos

In der Onkologie widmen sich Ärzte der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von malignen Erkrankungen. Zusammengefasst lässt sich unter der Onkologie die Wissenschaft verstehen, die sich mit Krebs befasst. Hand in Hand arbeiten Onkologen noch mit einer Vielzahl weiterer medizinischer Disziplinen zusammen. So stehen Onkologen auch in engem Kontakt mit chirurgischen Spezialisten (vgl. auch Chirurgie, Gynäkologie, HNO, Neurochirurgie) oder aber der Radiologie. Prävention, Diagnostik und Therapie sind die wichtigen Gebiete, um für Betroffene bestmögliche Langzeiteffekte zu erzielen. Die Verbesserung der Überlebensrate ist nach wie vor eine besondere Herausforderung.

Innere Medizin | Kardiologie >> Weitere Videos

Innere Medizin | Nephrologie >> Weitere Videos

Deine Diabetes Blogger im Internet
Vorgestellt auf NeoDoc

Innere Medizin | Pneumologie >> Weitere Videos

Innere Medizin | Rheumatologie >> Weitere Videos

Innere Medizin | Kinder- und Jugendmedizin >> Weitere Videos

Durch die Nutzung der aufgerufenen Website www.neodoc.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Die verfügbaren Videos stammen unter anderem von YouTube. Mit dem weiteren Aufenthalt auf der Website bzw. mit dem Klick auf das jeweilige Video gelten zusätzlich die Datenschutzbestimmungen von Google. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Welche Cookies gesetzt werden und wie wir mit dem Thema Datenschutz umgehen, kannst du auch noch einmal in Ruhe in unserem Impressum / Datenschutz nachlesen.

Schließen